Auch im Alter noch fit zum Date

Natürlich möchte jeder seinen Partner beim ersten Date von sich überzeugen. Dazu gehört sowohl das äußerliche Erscheinungsbild, als auch die körperliche Fitness. Auch bei den Dates ab 50 plus sind diese Faktoren den Teilnehmern nicht weniger wichtig, denn natürlich möchte man auch dann noch attraktiv und sportlich sein und sein Gegenüber gleich umhauen. Wer sich bislang immer in einer Partnerschaft befand und dabei etwas gehen ließ, soll auf keinen Fall davor zurückschrecken, auch mit 50 oder 60 noch mit dem Sport zu beginnen, sich wieder in Form zu bringen und für kommende Dates sowie eine neue Liebe nochmal das Beste aus sich herauszuholen.


Quelle: Pixabay.com - StockSnap - https://pixabay.com/de/photos/menschen-mann-frau-paar-2557408/

Bewegung ist alles

Den Alterserscheinungen kann man nicht komplett entgegenwirken, jedoch lassen sich gewisse Prozesse des Körpers mit ausreichend Bewegung etwas aufhalten. Grundsätzlich ist es wichtig, ein Gleichgewicht zwischen Bewegung, Sport und einem allgemein gesunden Lebensstil zu schaffen, um sowohl zu äußerlicher als auch innerer Schönheit zu finden. Natürlich ist man mit 50 nicht mehr so gelenkig oder fit wie in den jungen Jahren, jedoch gibt es auch für diese Altersgruppe einzelne Übungen, um sich in Form zu bringen und lange fit zu halten.

Besonders beliebt ist – vor allem bei den Damen – das Walking, welches zudem ideal als Einstieg geeignet ist. Wer sich fit fühlt und die Intensität des Trainings steigern möchte, kann natürlich auch Joggen. Neben Walking zählt auch das Schwimmen sowie Aquagymnastik zu den beliebtesten Sportarten der Generation 50 plus. Wassersport ist zusätzlich ideal für die Gelenke und Durchblutung, was schließlich auch späteren Erkrankungen wie Herz-Kreislauf oder Gelenkschmerzen zugute kommt. Auch Verspannungen im Alter lassen sich mit mehr Bewegung vorbeugen.

Balance und Kraft

Neben der Ausdauer sind Kraft und Balance ebenso wichtig, um sich fit zu halten, denn im Alter wird man häufig mit einem Rückgang der Muskelkraft konfrontiert. „Mit dem Alter verändert sich das Fett-Muskel-Verhältnis zuungunsten der Muskeln. Der Grundumsatz des Körpers sinkt und mehr Fett wird angesetzt, auch der Muskelaufbau verläuft nun deutlich langsamer.“ Das erklärt uns ein Sprecher von Supplementbook. Gerade etwas höhere Semester sollten jedoch eine Überanstrengung vermeiden und das Ganze etwas langsamer angehen lassen. Im Idealfall spricht man vorher noch mit dem Arzt und bittet ihn um eine Einschätzung des Trainingspensums.

Gerade bei Neueinsteigern ist der Wille oft größer als die körperliche Leistungsfähigkeit, was das Verletzungsrisiko unnötig erhöht. Auch in diesem Bereich kann bereits ein 30-minütiges Krafttraining positive Effekte auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes oder Osteoporose haben. Natürlich werden die Effekte auch äußerlich sichtbar, was das Selbstbewusstsein beim ersten Date stärken und mögliche Hemmungen beseitigen kann.

Ernährung und Lebensweise

Selbstverständlich spielt bei der körperlichen Fitness auch die Ernährung und Lebensweise eine entscheidende Rolle. Ohne die richtigen Nährstoffe kann die körperliche Leistungsfähigkeit für sportliche Aktivitäten nicht erreicht werden. Außerdem ist eine gesunde Ernährung ebenso wichtig für die Gehirnleistung, welche im Alter bekanntlich etwas abnimmt. Hier steht jedoch vor allem die Demenz im Fokus der Prävention. Gerade im Alter sehen sich die Menschen mit Mangelerscheinungen durch eine falsche oder nicht ausreichende Ernährung konfrontiert. Das birgt wiederum das Risiko, an bestimmten Krankheiten eher zu erkranken und auch die Fitness nicht länger ausbauen zu können.

 

Miglieder-Login
Was ist Ihnen wichtig?
News
Wie viel kostet eigentlich ein Hausnotru…
29/10/2020

Viele Senioren wünschen sich ein unbeschwertes Leben und möchten so lange wie möglich den gewohnten Komfort ihrer eigen…

mehr lesen

Ist Online Tarot & Hellsehen Betrug?
27/10/2020

Viele Menschen erhoffen sich Unterstützung und guten Rat, wenn es um Entscheidungen im Leben geht. Niemand kann in die…

mehr lesen