ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Die beliebtesten landbasierten Casinos

Spielen ist bereits Teil der menschlichen Geschichte so lange man denken kann. Bevor erste Casinos ihre Türen öffneten, gab es lediglich Spielsalons. Für gewöhnlich waren diese in separaten Räumen der Reichen und Schönen zu finden und dienten als zusätzliches Entertainment bei Feiern. Ab 1400 eröffnete jedoch allmählich ein Casino nach dem anderen seine Türen auf der ganzen Welt.

Im Gegensatz zu Online Casinos können Sie in landbasierten Casinos noch echten Glamour verspüren. Häufig sind Casinos ein Hotel, diverse Restaurants, Bars und teilweise gar Spas und Live-Bühnen angegliedert. Jedoch können Sie in landbasierten Casinos keinen Vulkan Vegas bonus code einlösen.

Hier sind die aktuell beliebtesten landbasierten Casinos:

1. Das Venetian in Macau

  1. 2007 eröffnet
  2. 100.000 Gäste pro Tag
  3. 15.000 Mitarbeiter
  4. 3.400 Slots
  5. 800 Tischspiele
  6. 3.000 Luxussuiten
  7. Arena mit 15.000 Sitzplätzen

Das Venetian im chinesischen Macau ist nicht nur das größte Casino der Welt, sondern angesichts der Besucherzahlen auch das absolut beliebteste. Es besteht insgesamt aus vier exklusiven Bereichen, die jeweils einzigartig gestaltet sind: Golden Fish, Phoenix, Red Dragon und Imperial House. Sein riesiges Angebot an Spielen teilt sich in diesen vier Bereichen auf. Der bisher größte Jackpot hielt für einen glücklichen Gewinner 19,3 Millionen Euo bereit

Dem Casino zugehörig sind sowohl ein Hotelturm als auch eine Arena, die für unterschiedliche Unterhaltungsevents dient.

2. Das Foxwoods Resort in Ledyard

  1. 1986 eröffnet
  2. 80.000 Gäste pro Tag
  3. 7.000 Slots
  4. 300 Tischspiele
  5. 30 Restaurants und Bars
  6. 830 Hotelzimmer
  7. Mehrere Einkaufszentren und Spas
  8. Theater

Ledyard liegt in Connecticut in den USA und ist nicht sonderlich weit von New York entfernt. Bekanntlich wohnen in New York einige Schöne und Reiche, die aufgrund der kurzen Distanz gerne einen Abstecher nach Ledyard machen. Wie Sie sehen, gibt es in den USA nicht nur Casinos in Las Vegas. Das Foxwoods Resort sticht fast wie ein Schloss aus dem Boden empor und birgt mit mehreren Einkaufzentren, Spas und Theater deutlich mehr zu einer unglaublichen Auswahl an Spielen. Kein Wunder, dass es eines der beliebtesten Casinos ist, in dem man gut und gerne ein Wochenende verbringen kann.

3. Das Monte Carlo in Monaco

  1. 1863 eröffnet
  2. 2 Restaurants
  3. 3 Bars

Zumindest aus den zahlreichen James-Bond-Filmen ist das Monte Carlo Casino in Monaco bekannt. Es ist eines der ältesten Casinos Europas und befindet sich in einem schlossähnlichen Bau. Die Atmosphäre ist hier dank der Marmorböden und hohen Decken sehr glamourös, dem die prunkvollen Kronleuchter noch das i-Tüpfelchen verleihen. Im Gegensatz zu anderen Casinos lassen die großen Fenster viel Tageslicht ins Casino. Dies ist wirklich ungewöhnlich, da in Casinos die Besucher durch fehlende Fenster sich mehr oder minder nicht an die Tageszeit erinnern sollen.

Im Monte Carlo Casino herrscht nicht nur ein strenger Dresscode. Einwohner aus Monaco dürfen es tatsächlich nicht betreten. Ausschließlich für Touristen soll es als Unterhaltung im Urlaub dienen. Damit nicht doch ein Bewohner aus Monaco sich Zutritt verschafft, werden am Eingang Ausweise kontrolliert. Doch allein die Tatsache, wie viele Bond-Filme hier gedreht wurden, machen es beinahe zu einer Sehenswürdigkeit und somit zu einem der landbasierten Casinos.

4. Das MGM Grand in Las Vegas

  1. 1993 eröffnet
  2. 2.300 Slots
  3. 200 Tischspiele
  4. 20 Restaurants und Bars
  5. 5.044 Hotelzimmer
  6. Diverse Spas und Live-Veranstaltungen

Das MGM Grand Casino liegt auf dem vermutlich berühmtesten Strip der Welt in Las Vegas. Hier reiht sich ein Casino an das nächste, sodass es ein wenig schwerfällt, das beliebteste herauszufiltern. Dank diverser Live-Veranstaltungen, unter anderem mit Löwen, sowie künstlicher Wasserfällen und Flüssen beherbergt es eine unverwechselbare Atmosphäre. David Copperfield war einer der zahlreichen Künstler, der hier mit seinen Live-Auftritten den Casinobesuchern Entertainment der obersten Klasse bietet. Innen ist wie ein Hollywood-Resort gestaltet, sodass die zahlreichen Spiele fast nur das Sahnehäubchen sind.

5. Fallsview in Ontario

  1. 2004 eröffnet
  2. 3.000 Slots
  3. 130 Tischspiele
  4. 20 Restaurants
  5. 17 Geschäfte
  6. Theater
  7. Nachtclub

Kanada ist mehr für seinen Ahornsirup bekannt, doch versteckt in der Provinz Ontarios eines der beliebtesten Casinos. Es liegt direkt an den Niagarafällen und kann somit kaum einen besseren Standpunkt vorweisen. Da Casinos jedoch nicht mehr nur Spiele anbieten, sondern sich als Komplettpaket für Unterhaltung präsentieren, sind auch im Theater angegliedert. Unter anderem sind hier bereits Kelly Clarkson und Adam Sandler aufgetreten. In einem seiner luxuriösen Suiten lässt es sich hervorragend übernachten.

Das Fallsview Casino Resort steht mit einem Casino auf der US-amerikanischen Seite der Niagarafälle in Konkurrenz. Beliebter ist jedoch die kanadische Seite und somit auch dieses Casino.

6. Tusk Rio Casino Resort in Kierksdorp

  1. 2004 eröffnet
  2. 300 Slots
  3. 15 Tischspiele
  4. 2 Restaurants und Bars
  5. 70 Hotelzimmer

Ein wenig kleiner ausgefallen als die bisher beliebtesten Casinos ist das Tusk Rio in Südafrika. Es mag entsprechend nicht seine außergewöhnliche Spielauswahl sein, die es so beliebt macht. Seine Atmosphäre holt etwas vom brasilianischen Karneval aus Rio auf einen anderen Kontinenten in Kombination mit Glücksspielen. Die ausgelassene Stimmung wird wohl eher Grund für seinen Beliebtheitsgrad sein.

 

Miglieder-Login
Was ist Ihnen wichtig?
News
Ausweg aus der Schuldenfalle
21/05/2022

Wer nicht in jungen Jahren mächtig viel Zeit in den Vermögensaufbau investiert hat, der kann sich später einmal seine…

mehr lesen

Hochzeitstage und ihre Bedeutung
16/05/2022

Es gibt viele Hochzeitstage zu feiern, sofern man lange genug verheiratet bleibt. Dieser Ratgeber erklärt die wichtigst…

mehr lesen