ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Romantikurlaub zu zweit: 3 spannende Urlaubsziele für Pärchen ab 50
Ein besonders romantischer Urlaub kann Beziehungen nochmals richtig vertiefen. In der späteren Lebenshälfte stehen diese Urlaube für viele Menschen offen, denn das Budget ist durch das höhere Einkommen vorhanden und auch die Zeit, den Urlaub zu genießen, steht zur Verfügung. Doch welche Möglichkeiten gibt es, um den Romantikurlaub zu genießen? Dieser Artikel stellt drei Ziele vor und erklärt, was es mit den Romantikhotels auf sich hat.


Abbildung 1: Ob nun romantische Strandspaziergänge oder Wald- und Berglandschaften - mit dem richtigen Ambiente lässt sich eine schöne Zeit zu zweit verbringen. Bildquelle: @ Lauren Richmond / Unsplash.com

Ziel 1: Wipptal in Südtirol

Das Wipptal auf der Südtiroler Seite ist für einen romantischen Urlaub wie gemacht. Das Wipptal besteht aus verschiedenen Städtchen und Gemeinden, die sich alle gleichen, aber doch unglaublich divers sind. Aber was gibt es hier zu entdecken?

  • Brixen - die Ortschaft ist umsäumt von niedrigen Bergen und erstreckt sich vom Talboden bis hoch zum Aferer Geisler. Zu der Stadtgemeinde zählen verschiedene Ortschaften, doch ist sie eine historische Bischofsstadt. Das kulturelle Angebot ist reich und wenn Pärchen entlang der Sonnenhänge des Pfeffersberges wandern, so ist die Romantik spätestens bei Sonnenuntergang garantiert.
  • Sterzing - diese Stadtgemeinde weiß, wie sich mittelalterlicher Charme mit der Moderne vereinen lassen. Somit ist sie für den Romantikurlaub nahezu perfekt. Umrahmt von en Sarntaler, Zillertaler und Stubaier Alpen erstreckt sie sich über ein Talbecken. Pärchen können in der Fuggerstadt dem Shopping frönen, in den Sommermonaten zu ruhigen Bergtouren aufbrechen und im Winter Ski fahren.
  • Natz-Schabs - diese Gemeinde begeistert durch ihre Lage. Sie liegt auf einer Mittelgebirgsterrasse, der das Klima stets freundlich gewogen ist. Natz-Schabs zählt zu den Apfelanbaugebieten und Pärchen haben hier die Chance, im Frühjahr unter der Apfelblüte spazieren zu gehen.

Im Wipptal findet sich mehr als nur ein Romantikhotel. Diese Hotelanlagen konzentrieren sich mitunter auf die Zweisamkeit und bieten ihren Gästen eine Oase der Entspannung und Privatsphäre. Je nach Hotel gibt es die Möglichkeit zu Candlelight-Dinnern oder zu Partner-Wellnessangeboten. Trubel findet sich in den Anlagen selten.

Ziel 2: Romantikurlaub an der Nordsee

Auch die Nordsee ist ein ideales Reiseziel für einen romantischen Urlaub. Auf dem Festland warten wunderschöne Ortschaften, die sich immer dazu eignen, lange Spaziergänge zu unternehmen. Abseits der Hauptreisezeiten ist es recht ruhig. Die Inseln bieten eine noch größere Abgeschiedenheit, während die Halligen natürlich den Urlaub zu zweit absolut hochleben lassen. Dabei können Urlauber insgesamt viel unternehmen:

  • Strandspaziergänge – gibt es etwas Romantischeres, als dem Sonnenuntergang am Strand entgegenzugehen? Abseits der recht vollen Hotspots ist es ruhig und die Zweisamkeit ist stets gegeben.
  • Wattwanderungen – sie bringen ein wenig Action in den Urlaub, sollten aber nur mit erfahrenen Führern stattfinden.
  • Kultur und Unterhaltung – rund um die Nordsee gibt es viel zu entdecken. Schon Spaziergänge durch die kleinen Ortschaften bringen viele Entdeckungen mit sich. An Unterhaltung mangelt es natürlich auch nicht, denn von Theatern bis zu Livemusik ist alles vorhanden.

Wie romantisch es wird, hängt wieder von der Unterkunft ab. Auch an der See gibt es spezielle Romantikhotels, die auf Paare ausgelegt sind und Mahlzeiten in ruhiger Atmosphäre bis hin zu Wellnessangeboten bieten. Letztere könnten den Urlaub noch verfeinern. Eine andere Möglichkeit wäre ein Ferienhaus mit direktem Meerblick. Etliche Ferienhäuser richten sich an Paare und bieten alles, was das romantische Herz begehrt.

Ziel 3: Romantik unter Kirschblüten – Mallorca

Zugegeben, die liebste Ferieninsel der Deutschen wird oft nicht unbedingt mit Romantik in Verbindung gebracht. Doch ist oft nur die Rede vom Ballermann, der schließlich nur einen Bruchteil der Insel ausmacht. Wer sich abseits der Touristenhochburgen bewegt, der kann der romantischen Zweisamkeit kaum entgehen. Aber was gibt es zu entdecken?

  • Die Kirschblüte – sie ist nicht nur wunderschön, sie lockt auch zu Spaziergängen. Da sich viele Plantagen abseits der belebten Gebiete befinden, ist die Ruhe garantiert.
  • Malerische Buchten – zu manchen kommen Urlauber nur mit dem Schiff oder auf Umwegen über Land. Dafür erwartet sie eine traumhafte Kulisse mit türkisblauem Wasser und fast ungestörte Ruhe.
  • Unternehmungen – die Insel ist perfekt für sportliche und agile Paare. Die Wanderrouten sind zwar nicht immer leicht zu finden, da die Wege nicht vollständig in Apps oder auf Karten aufgezeichnet sind, doch weckt das nur den Entdeckergeist. Auch Radtouren sind im Hinterland ein echtes Highlight.

Wirklich romantisch ist ein Urlaub auf Mallorca, wenn statt eines Hotels oder einer zentralen Unterkunft eine Finca gewählt wird. Sie liegen meist ein wenig abseits des Trubels und bieten den notwendigen Freiraum, um Zweisamkeit aufkommen zu lassen. Spätestens, wenn in den Abendstunden ein Feuer im Kamin knistert, ist die Romantik perfekt.

Natürlich muss jeder, egal bei welchem Reiseziel, für sich selbst schauen, was perfekt ist. Paare können nur für sich entscheiden, was sie als romantisch empfinden. So manches ältere Paar möchte im Alter noch einmal viel erleben und stößt lieber mit dem Boot in die See als sich beim Dinner zu vergnügen. Andere bevorzugen die Kreuzfahrt und können sich dort vollends entspannen. Kreuzfahrten können tatsächlich romantisch sein, obwohl viele Mitfahrer dicht dabei sind. Dafür haben die schwimmenden Städte aber auch alle Vorzüge unter einem Dach und die Abwechslung ist garantiert.


Abbildung 2: Ein Dinner in romantischer Atmosphäre macht den Urlaub perfekt. Bildquelle: @ Alexandra Marta / Unsplash.com

Fazit - egal wohin, aber zu zweit

Wer im leicht gehobeneren Alter einen Partnerurlaub plant, der hat oft genaue Vorstellungen. Sicher ist nur, dass für viele Menschen alles romantisch ist, solange sie schlichtweg mit dem Partner zusammen sind. Mittlerweile gibt es viele Romantikhotels oder romantische Unterkünfte. Selbst eine Berghütte in den Alpen kann unheimlich romantisch sein, denn in der Nacht sind die Sterne schier zum Greifen nah. Paare sollten gemeinsam überlegen, was sie sich wünschen und schließlich das Reiseziel zusammen auswählen. Ob die Unterkunft nun ein Romantikhotel, ein Ferienhaus oder auch ein Campingplatz ist, liegt ganz in der gemeinsamen Entscheidung. Nur eines ist klar: Es gibt kein falsch.

Miglieder-Login
Was ist Ihnen wichtig?
News
Ausweg aus der Schuldenfalle
21/05/2022

Wer nicht in jungen Jahren mächtig viel Zeit in den Vermögensaufbau investiert hat, der kann sich später einmal seine…

mehr lesen

Hochzeitstage und ihre Bedeutung
16/05/2022

Es gibt viele Hochzeitstage zu feiern, sofern man lange genug verheiratet bleibt. Dieser Ratgeber erklärt die wichtigst…

mehr lesen