ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Verlobung bei der Hochzeit über 50 – die Bedeutung dahinter

Wer im Herbst seines Lebens darüber nachdenkt, den Bund der Ehe einzugehen, der steht vor der Frage, inwieweit er noch Verlobungsringe kaufen oder überhaupt eine Verlobung durchführen sollte. Tatsächlich gibt es einige interessante Punkte, die in Bezug auf die Verlobung oft gar nicht bekannt sind.

Was bedeutet die Verlobung eigentlich?

Die Verlobung steht dafür, dass sich zwei Menschen versprechen, miteinander die Ehe einzugehen. Dabei ist es nicht relevant, ob einer oder beide der Personen bereits verheiratet gewesen sind. Die Verlobung hat schon eine lange Geschichte. In früheren Zeiten war es beispielsweise notwendig, bei den Eltern um die Hand der Tochter anzuhalten. Das ist heute natürlich nicht mehr der Fall. Auch Güter werden nicht mehr übergeben, sondern nur noch ein Verlobungsring getauscht. Allerdings steht auch heute hinter der Verlobung noch immer der Wunsch, einander das Ja-Wort zu geben. Das ist auch bei der Planung einer Heirat im Alter von 50+ nichts anderes.

Wie lange die Verlobung dauert, entscheidet das Paar selbst. Am Tag der Hochzeit ist die Verlobungszeit auf jeden Fall vorbei.

Verlobung feiern – ja oder nein?

Grundsätzlich ist jede Möglichkeit zu feiern eine sehr schöne Sache und wird auch gerne in Anspruch genommen. Umso besser also, wenn beide Parteien Lust haben, gemeinsam die Verlobung mit den Menschen zu feiern, die zum engsten Kreis gehören. Hier sollte das Alter keine Rolle spielen. Ein Versprechen zu heiraten ist immer eine tolle Sache, ganz egal, wie alt das werdende Ehepaar ist. Wichtig ist nur, dass das zukünftige Brautpaar Freude daran hat.

Braucht es einen Verlobungsring?

Sehen wir uns einmal den Verlobungsring an. Ist er eigentlich notwendig und brauchen Mann und Frau einen? Tatsächlich handelt es sich hierbei lediglich um eine Tradition, die keine Verbindlichkeit darstellt. Meist wird jedoch beim Antrag ein Ring aus der Tasche gezaubert. Tatsache ist, dass es keinen Ring braucht, damit die Verlobung auch anerkannt wird. Allerdings handelt es sich um eine schöne Sache, die auch ein Zeichen von Romantik und Liebe darstellt. Beim Verlobungsring spielt das Alter ebenfalls keine Rolle. Wer sicherstellen möchte, dass der Ring auch gut ankommt, kann auch einen gemeinsamen Bummel mit Suche nach einem Verlobungsring starten.

Miglieder-Login
Was ist Ihnen wichtig?
News
CBD für Senioren - Hilfe bei Altersbesch…
07/12/2021

Im besten Fall genießen wir mit zunehmendem Alter eine Entschleunigung des Alltags und mehr Freizeit. Chronische Beschwe…

mehr lesen

Das sind die romantischsten Orte in Düss…
06/12/2021

Jedes Jahr am 14. Februar ist der Valentinstag, doch sollte ebenfalls an anderen Tagen ein bisschen Zeit für Romantik e…

mehr lesen