ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Reizvolle Dates an besonderen Orten
Ein Date – wahrscheinlich hatte jeder schon eines oder mehrere davon. Manchmal gehen diese gut aus, ein anderes Mal, vorwiegend bei Blind Dates, denkt man sich, dass man lieber zu Hause geblieben wäre. Feststeht aber, dass es bei einem Date darum geht, einen guten ersten oder auch zweiten Eindruck zu hinterlassen.


Was macht man aber, wenn man nervös ist und einen nicht die passenden Wörter über die Lippen kommen wollen? Nun, zuerst ist es wichtig, dass man sich im Klaren ist, dass auch das gegenüber nur mit Wasser kocht und wahrscheinlich ebenso nervös ist. Des Weiteren sollte die Zeit vor dem Date für kluges Planen und Taktieren genutzt werden.

Kreativität ist immer ein Trumpf

Wieso ist das Kino der denkbar schlechteste Ort für ein Date? Nun, das erklärt sich von selbst, wenn man sich die Situation dort vor Augen führt. Im Kinosaal ist es dunkel, miteinander reden wird nicht gerne gesehen und in die Augen schaut man sich auch nicht. Jeder genießt den Film für sich allein und am Schluss geht jeder seines Weges. Das Abendessen in einem eleganten Restaurant ist da schon etwas besser geeignet. Leider passiert es aber bei dieser klassischen Form des Dates regelmäßig, dass sich das Gegenüber wie in einem Verhör fühlt. Das Gespräch dominiert das gesamte Date und läuft dieses wider Erwarten schlecht, so wird die Situation schnell unangenehm.

Es gibt aber auch zahlreiche Beispiele für Orte, die hervorragend für das Date geeignet sind. Wie wäre es mit einem Date im Casino? Immer dort, wo Action geboten ist und wo beide etwas Neues entdecken können, ist ein guter Ort für das Treffen. Vor einem Date muss sowieso jeder über seinen Schatten springen, umso einfacher ist es deshalb, etwas Verrücktes auszuprobieren. Neben dem Casino bietet sich Freizeitparks oder der Zoo an. Wenn das Gespräch einmal nicht so richtig in die Gänge kommen will, so gibt es an jeder Ecke etwas Neues und Überraschendes zu entdecken. Im Casino verschafft man sich binnen kurzer Zeit einen Eindruck davon, wie das Gegenüber charakterlich eingestellt ist. Derartige Einsichten bekommt man sonst nur nach vielen Treffen, doch im Casino geht so mancher spielerisch zügig an seine Grenzen.

Dort, wo Spiel und Spaß geboten sind, vergisst man seine Nervosität vor dem Treffen und konzentriert sich voll und ganz auf seinen Partner. Wer ständig über sich und sei Auftreten nachdenkt, der wirkt schnell angespannt und zu bemüht. Schnell wird das Date damit zu einer Art von Schauspiel, das keinem der Beteiligten so richtig gefallen will.

Wer kreativ ist, der sollte dieses Talent nutzen, um die Vorlieben der anderen Person anzusprechen. Ist der hoffentlich baldige Partner ein witziger Geselle, so ist eventuell der Besuch eines Comedy-Festivals das Richtige. Der gewählte Ort und das Programm machen bereits einen großen Teil des Urteils aus, das am Ende des Dates über einen gefällt wird. In Gesprächen oder in Chats sollte deshalb genau auf die kleinen und feinen Dinge geachtet werden. So lassen sich die Vorlieben recht schnell herausfinden und sobald man erst einmal weiß, mit welchem Typ Mensch man es zu tun bekommt, so wird der Rest leicht. So stehen beim Date Spaß, gute Gespräche und Knistern im Vordergrund.

Miglieder-Login
Was ist Ihnen wichtig?
News
Perfekte Hochzeitsvorbereitungen leicht …
12/10/2021

Um den schönsten Tag im Leben so in Erinnerung behalten zu können, wie es einem Hochzeitstag entspricht, sind Vorbereit…

mehr lesen

Liebe kennt kein Alter
11/10/2021

Die erste große Liebe bleibt allen unvergessen. Das erste Kribbeln im Bauch, die Schmetterlinge und die rosarote Brille…

mehr lesen