Partnersuche im gehobenen Alter

Die Partnersuche im Alter kann heute wesentlich einfacher gestaltet werden. Weiterhin zeigen die Statistiken, dass sich Menschen auch im hohen alter trennen.
Weiterhin kennt die Liebe keine Altersgrenzen oder Altersunterschiede. Wenn Senioren sich nach einem neuen geeigneten Partner umschauen, dann geht es diesen Menschen um andere Dinge als die man bei jüngeren Menschen findet. Dies kann zwar vieles einfacher machen. Allerdings ergeben sich dadurch einige Risiken.

Wonach schauen sich Senioren um?

In einem Google Cache hat man herausgefunden, dass Senioren sich nicht nach einem Partner umschauen mit dem sie eine Familie gründen können. Dieser Aspekt fällt bei der Partnersuche weg. Daher müsste es eigentlich einfacher sein eine geeignete Person zu finden.

Sport für Senioren

Senioren machen auch im hohen Alter noch Sport. Dies hat sich positiv auf die Gesundheit und Lebenserwartung ausgewirkt. Senioren sollten sich vor dem Sport von ihrem Sportmediziner beraten lassen. Dies gilt besonders für diejenigen, die sehr lange Zeit keinen Sport gemacht haben. Aufgrund seines geringen Verletzungsrisikos ist Schwimmen zum Beispiel ein sehr guter Sport für ältere Menschen. Schwimmen stärkt das Herzkreislauf-System und trainiert die Muskeln. Die Gelenke werden dabei weniger beansprucht was ein großer Pluspunkt ist.

Unterschiedliche Beziehungsvorstellungen

Auch ältere Frauen wollen nach wie vor unabhängig sein. Das heißt sie wollen auf ihre Freiheiten nicht verzichten. Eine gemeinsame Wohnung kommt für weibliche Senioren daher nicht in Frage wenn sie sich auf einen neuen Partner einlassen. Natürlich ist es so, dass die Männer eine Frau haben wollen, welche für den Mann da ist und sich immer um ihn kümmert. Frauen möchten dies eher weniger. Die meisten haben dies schon hinter sich. Sie wollen sich stattdessen mit ihren Freundinnen verabreden.

Dies heißt nicht, dass im hohen Alter ausschließlich die Freizeitgestaltung im Vordergrund steht. Sexualität ist nach wie vor ein sehr wichtiges Thema. Eine Umfrage hat gezeigt, dass 40 Prozent der Generation 60 plus ab 60 Jahren den besten Sex ihres Lebens gehabt haben.

Partnersuche nicht aufs Internet beschränken

Wenn Senioren sich einen neuen Partnern aussuchen wollen, dann sollten sie nicht nur im Internet schauen. Im realen Leben ist es nach wie sehr wahrscheinlich, dass man einen geeigneten und kompatiblen Menschen draußen kennenlernt. Viele Senioren lernen sich beispielsweise bei gemeinsamen Aktivitäten wie beim Sport kennen.

Miglieder-Login
Was ist Ihnen wichtig?
News
Tipps für den ultimativen Streaming-Genu…
10/06/2021

Zwar ist Spotify nach wie vor die Nummer eins, wenn es um Musikstreaming geht, doch Amazon Music und Apple iTunes sind …

mehr lesen

Ideen für Romantik zu Hause
09/06/2021

Du möchtest einen schönen und romantischen Abend mit deiner besseren Hälfte verbringen? Leider hast du nur wenige oder …

mehr lesen