Die Herausforderungen des Singledaseins im 21. Jahrhundert

Single zu sein mag seine Vorteile haben, aber eine gesunde, aktive Beziehung bietet so viel mehr. Schließlich suchen viele von uns nach emotionaler Sicherheit, und obwohl jedes Paar seine jeweiligen Unterschiede und Probleme hat, kann ein Partner tatsächlich unser physisches und psychisches Wohlbefinden steigern.

Eine gesunde, emotional unterstützende Beziehung hat zahlreiche Vorteile. Man kann nicht mit Sicherheit sagen, ob eine Beziehung im Allgemeinen als eine gute Sache oder als vorteilhaft eingestuft werden kann. Einige Beziehungen verstärken tatsächlich den Stress, begrenzen das persönliche Wachstum und tragen zu Gesundheitsproblemen bei. Es gibt Forschungen, die zeigen, dass die negativen Auswirkungen, keine sozialen Bindungen zu haben, dem Rauchen von 15 Zigaretten pro Tag entsprechen. Die extreme Realität, vollständig isoliert zu sein, ist also nachteilig.

Forschungen zeigen, dass Menschen mit starken sozialen Verbindungen länger leben. Menschen mit emotional unterstützenden Partnern sind körperlich gesünder. Sie bleiben proaktiv gesund, suchen schneller Hilfe und erholen sich schneller. Menschen in gesunden Beziehungen haben weniger Stress und erreichen eher ihre persönlichen Ziele. Menschen in gesunden Ehen schaffen gemeinsam Sinn, und es wird gezeigt, dass Sinn zum allgemeinen Wohlbefinden beiträgt und was Forscher als „das gute Leben“ bezeichnen.
Im 21. Jahrhundert Single zu sein, ist ganz und gar normal. Tatsächlich gibt es in den USA fast so viele Erwachsene, die nicht verheiratet sind, wie verheiratete Menschen. Und von denen, die nicht verheiratet sind, waren fast zwei Drittel nie verheiratet.
Viele Menschen entscheiden sich jetzt dafür, ledig zu bleiben, ohne sich von dem möglichen Stigma, den Vorurteilen und dem ungerechtfertigten Mitgefühl anderer abschrecken zu lassen.
Einige dieser Leute haben sogar absolut keine Dating-Erfahrung, nicht einmal Online-Dating.

Außerdem entscheiden viele Menschen jetzt aktiv, dass sie ein anderes Leben führen und sich auf ihre Karrieren und Interessen konzentrieren möchten, anstatt nach dem Einen oder dem Einen zu suchen und Kinder zu erziehen.

Aber was ist mit denen, die nicht freiwillig Single sind? Wenn Sie Ihre Teenager- und Zwanzigerjahre mit Ihren Freunden verbringen, kann dies eine großartige Zeit mit viel Spaß und Abenteuern sein. Was passiert jedoch, wenn Ihre Freunde ihre eigenen Partner finden und sie Ihnen nacheinander absagen, um sich auf ihre Beziehung  zu konzentrieren?

Es ist schwer, sich nicht ausgeschlossen zu fühlen, wenn alle anderen einen Partner haben. Plötzlich gibt es ein Gefühl der Einsamkeit oder sogar Eifersucht. Es besteht das Gefühl, dass Sie Ihre Freunde nie sehen werden, insbesondere, wenn sie Kinder bekommen und eine eigene Familie gründen.

Single mit einer Gruppe von Freunden zu sein kann Spaß machen. Geschichten über schlechte Dates, unangenehme Begegnungen und Beinaheunfälle auszutauschen kann lustig sein.  Aber wenn Sie der einzige Freund sind, der noch übrig ist, haben Sie plötzlich das Gefühl, dass Sie diese einst so lustigen Geschichten nicht weiter teilen möchten. Es kann eine Angst geben, dass Ihr ehemaliger Verbündeter nach Hause geht und mit seinem perfekten Partner über diese Geschichten kichert und Sie bemitleidet. Dies ist höchstwahrscheinlich nicht der Fall, aber es kann leicht vorstellbar sein, dass es nach einer langen Zeit Ihres Single Daseins so ist.

In vielen Ländern glauben wir an eine Welt der Meritokratie - dass gute Dinge zu denen kommen, die sie verdienen. Wenn wir also nicht in einer Beziehung sind, glauben wir möglicherweise, dass wir keine Liebe, kein Glück oder keine Kameradschaft verdienen. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass es beim Dating nur um Kompatibilität und Timing geht.

Diejenigen von Ihnen, die derzeit Single sind, sollten sich darüber freuen, dass Sie bis jetzt selektiv waren. Es gibt viele unglückliche Paare auf der Welt, die ihre Beziehung vielleicht zu früh begonnen haben, bevor sie wussten, wer sie wirklich waren und was sie im Leben wollten. Sie sollten stolz darauf sein, sich nicht mit einer schlechten Beziehung zufrieden geben, nur um in einer Beziehung zu sein. Erfahren Sie, wer Sie sind, was Sie vom Leben und von einem Partner wollen.

Miglieder-Login
Was ist Ihnen wichtig?
News
Ein Kochkurs für das perfekte Date ab 5…
24/09/2020

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung spielt in jedem Alter eine wichtige Rolle. Besonders mit den fortschreitenden …

mehr lesen

Auch im Alter noch fit zum Date
24/09/2020

Natürlich möchte jeder seinen Partner beim ersten Date von sich überzeugen. Dazu gehört sowohl das äußerliche Erschein…

mehr lesen