Die passende Männeruhr als Geschenk finden
Kaum etwas ist als Geschenk für den eigenen Freund bzw. Partner so beliebt, wie die Herrenarmbanduhr. Möchte man seinem Liebsten eine solche Freude machen, so gibt es viele Anlaufstellen, um ein passendes Modell zu finden. Allerdings werden Betroffene schnell merken, dass die Auswahl an unterschiedlichen Uhren für Männer nahezu unbegrenzt ist. Zahlreiche Marken bieten unterschiedliche Modelle aus diversen Materialien an. Diese unterscheiden sich natürlich in Funktion, Qualität und Komfort voneinander. Doch was genau ist beim Kauf einer Armbanduhr für Männer wichtig und was sollte beachtet werden, wenn man auf der Suche nach einem wirklich guten Modell ist?


Quelle: https://pixabay.com/photos/wrist-watch-clock-time-indicating-3072760/ Autor: Glavo / 270 images

Das passende Uhrengehäuse

Das Uhrengehäuse spielt eine besonders wichtige Rolle, wobei hier immer die Funktionalität vor der Schönheit stehen sollte. Das bedeutet, dass ein schönes Uhrengehäuse wenig bringt, wenn es nicht sonderlich stabil oder überhaupt nicht wasserfest sowie staubfest ist. Die wohl wichtigste Aufgabe von dem Uhrengehäuse besteht also darin, das Uhrwerk vor den unterschiedlichen äußeren Einflüssen zu schützen. Aus diesem Grund sollte auch das Material, aus dem das Gehäuse hergestellt wurde, beachtet werden. Als Material entscheiden sich Hersteller unter anderem für Weißgold, Gelbgold, Edelstahl, Roségold oder Karbon sowie Keramik oder Titan. Auch wenn man beim Gold zu 18 Karat greift, ist das Material trotzdem noch weicher als Edelstahl oder Keramik. Das bedeutet auch, dass ein Gehäuse aus Gold anfälliger für Kratzer und Co. ist. Soll es sich also um eine Uhr für den Alltag und nicht um ein Modell für besondere Anlässe handeln, so sollte zu Edelstahl oder Keramik gegriffen werden. Sollte es eine Uhr für Sportler sein, bieten sich die Gehäuse aus Karbon an.

Das Armband der neuen Uhr

Beim Armband entscheidet vor allem der eigene Geschmack. Während einige Männer auf das Metallarmband schwören, welches vor allem sehr edel wirkt, mögen wieder andere das Lederarmband lieber. Lederarmbänder hingegen sind besonders filigran, während einige Männer das Armband aus Metall eher klobig finden. Die Lederarmbänder sind hingegen dafür bekannt, dass sie sich schneller abnutzen. Des Weiteren sind diese nicht so wasserfest wie Metallvarianten, sodass diese immer mal wieder ausgewechselt werden müssen. Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei der Wahl des passendes Uhrenarmbands vor allem um den eigenen Geschmack, der wie bekannt, sehr individuell ist.

Mit Zeiger oder digital?

Neben dem Material unterscheiden sich die Uhren auch darin, ob es sich um ein Modell mit Zeiger handelt oder um eine digitale Anzeige. Auch hier entscheidet einzig und allein der eigene Geschmack und die individuellen Vorlieben, die jeder Mensch hat. Natürlich sollte man den Geschmack des Partners kennen, um eine geeignete Armbanduhr für den Partner erwerben zu können, welche ihm auch auf Anhieb gefällt. Neben der Uhrzeit zeigen viele Uhren noch einige Weitere Dinge an. So zum Beispiel das Datum.

Was sollte beim Kauf noch beachtet werden?

Es gibt natürlich nicht nur die rein optischen Eigenschaften, welche beim Kauf von einem solch besonderen Geschenk beachtet werden sollten. Allerdings ist es wichtig, dass die neue Uhr noch einige weitere Eigenschaften mitbringt.

Die Wasserdichtheit: Es ist immer wieder zu beobachten, dass Feuchtigkeit in eine Uhr eindringt. Das liegt dann oft daran, dass die Krone nicht ordentlich verschlossen ist oder die Wasserdichtigkeit unterschätzt wurde. Es wird empfohlen, eine Uhr nur dann beim Schwimmen zu tragen, wenn diese bis zu 100 Meter bzw. 10 bar wasserdicht ist. Sollte der Wert darunter liegen, kann die Uhr höchstens mal beim Duschen oder Händewaschen getragen werden.

Guter Übergang von Gehäuse zu Armband: Hier sollten keinerlei scharfe Kanten zu finden sein. Diese können sonst in Kombination mit dem Kaschmirpullover oder aber Hemdmanschetten zum Ärgernis werden.

Fazit – Mehr Qualität für bessere Haltbarkeit

Geschenke sollten gut ausgewählt sein und dabei nicht nur gefallen. Wer auf der Suche nach einer Uhr für seinen Mann ist, der sollte dringend berücksichtigen, dass diese auch eine hervorragende Qualität an den Tag legt. Nur so bringt die neuen Herrenuhr über viele Jahre große Freude und sieht auch bei der intensiven Nutzung aus wie neu.

Miglieder-Login
Was ist Ihnen wichtig?
News
Glück und Gesundheit im Alter - die Prio…
10/09/2019

Einen Partner zu finden, mit dem man alt werden kann, zählt zu den schönsten Aufgaben im Leben. Im Alter von 50…

mehr lesen

Die Liebste mit einem nostalgischen Küch…
03/09/2019

Worüber freut sich eine moderne Frau wohl mehr, als über einen neuen Backofen? Na klar. Wenn sich der Herr der Schöpfu…

mehr lesen