Ein wundervoller Morgen
Die Sonne strahlte durch den Raum, als ich auf Tom, meinen Gast wartete. Er hatte mich für ein Wochenende bei meiner Agentur der High Class Escort Düsseldorf angefragt. Dass es dabei nach London gehen würde, war eine zusätzliche Überraschung. Natürlich hatten wir beide ein gemeinsames Zimmer. Ganz der Gentleman hatte Tom an alles gedacht. Er hatte sich um das Frühstück gekümmert und hatte wirklich an alles gedacht, was man so verzehren könnte. Als ich mich für den Tag wappnete, konnte es auch schon fast losgehen. Ich musste zugeben, das war meine erste Buchung ins Ausland. Tom suchte eine Mitreisende, die mit ihm London unsicher machen würde. Da war ich genau die richtige. Ich freute mich auf das Wochenende. London war eine aufregende Stadt und ich war mit einem aufregenden Mann unterwegs. 

Wir begannen damit die Innenstadt unsicher zu machen und nahmen alles mit, was sich anbot. Darunter auch eine Eisdiele, die unser erstes Ziel war. Gemeinsam teilten wir uns die Eiskugel in der Waffel, wodurch die ersten sinnlichen Annäherungen begannen. Wie ein kleines verliebtes Paar liebkosten wir uns, beim Eis lecken. Der nächste Ausflug ging in die Shoppingmeilen. Ich liebte das Einkaufen, vor allem mit einem attraktiven Mann an meiner Seite. Doch ich konnte Tom nicht nur als Tütentransport nutzen. Nachdem wir meine Einkäufe weggebracht hatten, begannen wir die weiteren Pläne zu machen.

Der Weg führte uns zum Riesenrad. Oh darauf hatte ich mich gefreut. Wir hatten das Glück eine Gondel für uns zu haben. Der perfekte Moment für meine Offensive. Ich kuschelte mich während der Fahrt an Tom. Eine sehr sinnliche Berührung, die er jedoch gerne annahm und erwiderte. Ich genoss diese Momente in meinem Job. Als ich wir wieder im Hotel angekommen waren, setzten wir unsere leidenschaftlichen Momente fort, die bereits den Tag über stattfanden. Mein Wochenende war also in einem Wort genial.
Miglieder-Login
Google Maps Mitglieder Landkarte
News
Sympathische Singles über 60, die nochma…
19/05/2018

Sind Sie über 60 Jahre alt und bereit, durchaus nochmal einen zweiten Frühling zu erleben? Dann sind Sie bei uns ge…

mehr lesen

Der geheimnisvolle Kunde
17/04/2018

Das Flugzeug, in dem mein Gast für den heutigen Abend saß landete gerade eben. Ich wartete bereits in meinem neuen Kleid…

mehr lesen