Nicht auf frischen Atem vergessen!

Jeder ist vor einem Date mit jemandem Neuen nervös. Wir denken darüber nach, ob wir gut aussehen oder passend gepflegt sind. Zu unwegdenkbaren Vorbereitungen, bevor wir ausgehen, gehört auch die Mundhygiene. Was kann den Mundgeruch verursachen, wie wir frischen Atem erreichen und ihn auch am längsten behalten?

Schlechter Mundgeruch kann das Gefühl vom Date nicht nur Ihnen, sondern auch Ihrer Umgebung völlig verderben. Deshalb ist es gut sich vorzubereiten, den Atem frischen und vor allem wissen, wie man frischen Atem am längsten behält.

Ursachen von schlechtem Atem sind verschieden

Zu den häufigsten Ursachen des Mundgeruchs gehören die Zahnkaries, Zahnfleischentzündung oder Zahnfleischbluten. Nicht weniger oft wird der Mundgeruch durch Konsumierung von aromatischen Nahrungsmitteln und Getränken verursacht, schuld daran ist auch die Mundtrockenheit oder der  Zigarettenrauch.  Falls Sie sich um die Mundhöhle kümmern, regelmäßig zum Zahnarzt gehen, nicht rauchen und keine aromatische Nahrungsmittel und Getränke trinken und trotzdem kämpfen Sie mit dem Mundgeruch, kann die Ursache anderswo liegen. Spezifischer Mundgeruch kann nämlich einige gewichtigen Erkrankungen begleiten.  Zum Beispiel ein Acetongeruch ist typisch für Diabetes, nach Ammoniak riecht es aus dem Mund im Falle eines Nierenversagen und charakteristischer Gestank erscheint auch bei Lungen- oder Lebererkrankungen. In solchen Fällen empfehlen wir den Arzt zu besuchen, der Ihnen mit der Problemlösung hilft. Gewöhnlich reicht es, die Ursache zu entfernen, folgend verschwindet auch der unangenehme Mundgeruch.

Wie man seinen Atem auf ein Date vorbereitet?

Bevor Sie in Gesellschaft gehen, können Sie zu Hause das Maximum dafür machen, damit Ihr Atem wirklich frisch wäre. Es ist nötig nicht nur die Zähne, sondern auch die Zwischenzahnräume zu putzen, damit Sie wirklich alle Essenreste, die sich den ganzen Tag eingelegt haben, entfernen. Nächster Schritt sollte das Ausspielen des Mundes mit einem Mundwasser sein. Das sorgt vornehmlich um die Atemerfrischung. Wir empfehlen Ihnen das alkoholfreie Mundwasser. Der Alkohol trocknet nämlich den Mund und kann eine der Ursachen des unangenehmen Geruchs sein. Allerletzter Schritt sollte dann die Verwendung eines Zungenreinigers sein. Mithilfe von ihm entfernen sie mechanisch den Zahnbelag und Bakterien, die sich auf der Zunge sehr gut halten.

Wie man frischen Atem behält?

Auch wenn wir das Haus mit frischem Atem verlassen, kann es passieren, dass wir während des Abends etwas essen und trinken, was uns das Gefühl im Mund verbittern. Häufige Ursache ist Zigarettenrauch, selbstveständlich Knoblauch und Zwiebel, aber auch der schon genannte Alkohol. Wachsam bleiben Sie auch vor dem Kaffee. Kaffe, genauso wie Alkohol, trocknet den Mund. Trockener Mund führt zu dem unangenehmen Mundgeruch. Dabei reicht hier völlig ein Tipp – nach dem Kaffetrinken trinken Sie mindestens ein Glass Wasser. Wenn Sie den Kaffe mit einem Süßgetränk hinunterspülen würden, können Sie alles noch schlimmer machen.  Falls Sie alle diese Prinzipien einhalten und trotzdem mit Ihrem Atem nicht zufrieden sind, benutzen Sie den Mundspray – der ist diskret und erfrischt den Atem wirklich auf der Stelle. Kaugummi oder Pastille kann auch eine Variante sein, mit dem Kaugummi stoßen Sie aber auf das Problem, wohin es nach einer Weile ablegen.

Es reicht die Grundprizipien einzuhalten

Die Grundlage für einen frischen Atem sind sicherlich gesunde Zähne, deshalb ist es notwendig, den Zahnarzt regelmäßig zu besuchen und um die Mundhöhle richtig pflegen, nicht nur vor einem Date. Dann reicht es auf die oben genannten Tipps einzuhalten a und Sie müssen keine Angst vor einer  unangenehmen Situation haben, die durch schlechten Atem verursacht würde.

Miglieder-Login
Google Maps Mitglieder Landkarte
News
Nicht auf frischen Atem vergessen!
07/08/2017

Jeder ist vor einem Date mit jemandem Neuen nervös. Wir denken darüber nach, ob wir gut aussehen oder passend gepfleg…

mehr lesen

Das erste Treffen mit der virtuellen Lie…
27/07/2017

In der virtuellen Welt verfliegt alles sehr schnell: Anmeldung auf einer Website, Suche nach einem Partner, ein spieler…

mehr lesen