Spielend andere Singles aus seiner Stadt kennenlernen - Socialmatch

Ein selbstkreiertes Spiel, zehn Teilnehmer, eine Bar – daraus entwickelt der Veranstalter eine Event-Reihe und überzeugt mit diesem Konzept.

Bei den Socialmatch-Events lernen sich bis zu 10 Teilnehmer bei dem eigens für diese Veranstaltungen entwickelten Socialmatch-Spiel in einer Bar kennen. Durch die Events vor Ort führt ein Spielmoderator, der die Teilnehmer begrüßt und durch das Spiel leitet.

Dank dem Spiel und den Moderator vor Ort ist die Atmosphäre bei den Events entspannt und locker, und die Teilnehmer lernen sich unterhaltsam mit vielen Lachmomenten besser kennen. Das Kennenlernen von neuen Leuten und vielleicht sogar der richtigen Partnerin bzw. dem richtigen Partner löst der Veranstalter dadurch erstaunlich einfach und vor allem mit viel Spaß. Eine gezwungene Atmosphäre wie bei Speed Dating Events kommt dadurch erst gar nicht auf, und stellt damit eine gelungene Möglichkeit zum offline Kennenlernen dar.

Die Idee zu Socialmatch entstand Silvester. An dem Abend hatte Patrick Kuhlmann, einer der beiden Gründer von Socialmatch, eine kleine Feier bei sich gemacht, bei der sich viele Gäste untereinander nicht kannten. Durch verschiedene Gesellschaftsspiele wurde das Eis unter den Gästen schnell gebrochen und die Stimmung wurde locker und vertraut. Die Gäste lernten sich durch die Spiele fast von alleine näher kennen und spannende Gesprächsthemen entwickelten sich. Die beiden Gründer von Socialmatch dachten sich am Tag nach der Party, dass es eigentlich schade ist, dass es solche tollen Abende bei denen man neue Leute kennenlernt heutzutage zu wenig gibt. Dadurch entstand die Idee für eine Veranstaltungsreihe bei der sich die Teilnehmer bei einem unterhaltsamen Abend spielend kennenlernen. Socialmatch war geboren.

Das Spiel von Socialmatch ist so konzipiert, dass es eine gelungene Mischung aus Interaktion und Kennenlernen ermöglicht. Bei verschiedenen Aktions- und Fragekarten kommen die Teilnehmer ins Gespräch miteinander und lernen sich im Spielverlauf besser kennen. Das Spiel ist so aufgebaut, dass alle Teilnehmer von Anfang eingebunden sind. Die Sitzordnung wird im Spielverlauf zweimal durchgewechselt, damit alle Personen die Chance haben, miteinander in Kontakt zu kommen.

Die Socialmatch-Events werden aktuell in neun Städten deutschlandweit für folgende Altersgruppen angeboten: 20-35 Jahre, 30-45 Jahre und 40-60 Jahre.

Die Anmeldung für eines der beliebten Events erfolgt unter www.socialmatch.de und kostet 25 Euro pro Person. Wer nicht alleine mitmachen möchte, kann sich auch gleich mit einem Freund oder einer Freundin anmelden. Bei den Events wird darauf geachtet, dass das Verhältnis von Männern zu Frauen möglichst ausgeglichen ist. Socialmatch erhielt bereits 2015 einen Award für sein Konzept, ein Ausprobieren lohnt sich!

Miglieder-Login
Google Maps Mitglieder Landkarte
News
Sex trotz Krankheit im Alter?
10/06/2017

Gerade im Alter sind viele Menschen von unangenehmen Krankheiten geplagt: Demenz, Alzheimer, Rheuma, etc. Aber soll de…

mehr lesen

Senioren Dating: In fünf Schritten den T…
08/06/2017

Viele Menschen fühlen sich einsam. Und das nicht nur in jungen Jahren, sondern auch im fortgeschrittenen Alter. Wenn…

mehr lesen