Altersunterschied in einer Beziehung: Was ist noch okay?

Wenn es um die Partnersuche geht, ist die Frage nach dem Alter eine der ersten, die beim Kennenlernen gestellt werden. Vor allem beim Online-Dating, wo das Alter im Profil angegeben ist, wird oftmals schon aussortiert, bevor man die Person näher kennengelernt hat. Man bedient sich vorab schon mit Klischees und denkt an die Reaktion der Familie, sollte man mit einem deutlich jüngeren oder älteren Partner bei der nächsten Feier aufkreuzen.


Quelle: Pixabay.com - 5688709 - https://pixabay.com/de/photos/paar-zusammen-hände-halten-menschen-2424928/

Die Gesellschaft bedient sich vieler Klischees

Jedes Paar, welches ein großer Altersunterschied trennt, muss sich von seinem Umfeld oder von der Gesellschaft oft die gleichen Sprüche anhören. Datet älterer Mann eine junge Frau, ist häufig von einem Vaterkomplex oder einer Midlifecrisis die Rede. Umgekehrt wollen ältere Frauen, die sich einen jüngeren Mann suchen, einen zweiten Frühling erleben und kommen mit ihrem Alter nicht zurecht. Beim Alter wird dann ein bisschen geschummelt oder die Beziehung verheimlicht und oft kommt es wegen des Drucks von außen dann zur Trennung. Das mag aber nicht unbedingt am großen Altersunterschied gelegen haben, sondern an der fehlenden Akzeptanz der Gesellschaft.

Beide Partner können voneinander profitieren

Beide Partner können sogar voneinander profitieren, ist der Altersunterschied größer als gewöhnlich. Während der ältere Part mehr Lebenserfahrung hat, wird er von dem jüngeren Part mit Elan und kreativen Ideen nochmal etwas aufgemischt. Vor allem ab 50 plus besitzen Frauen und Männer die nötige Reife und bieten dem Partner Stabilität. In erster Linie profitieren beide durch die Erfahrungen, die der Partner schon in früheren Beziehungen gesammelt hat und es diesmal versucht, besser zu machen. Auch in der Sexualität kann das Alter eine sehr wichtige Rolle spielen, denn auch hier führen Erfahrung und Selbstbewusstsein dazu, sich gegenseitig ganz neue Seiten zu zeigen.

Ab wann ein großer Altersunterschied problematisch wird

Natürlich gibt es auch Nachteile, die meist aus dem Lebensumstand und den Bedürfnissen, die beide Partner unabhängig voneinander haben, resultieren. Vor allem das Thema Familienplanung und die unterschiedlichen Lebensstandards können zu einem großen Streitthema werden. Oft ist der jüngere Part noch rastlos und will viel erleben während man im höheren Alter eher nach Ruhe und Konstanz strebt. Bei älteren Paaren steht auch die Angst vor dem Tod im Vordergrund, möchte man doch noch möglichst viel Zeit miteinander verbringen. In diesem Zusammenhang ist natürlich auch der körperliche Abbau ein zentrales Thema, besonders in der Sexualität. Fehlende Mobilität, Krankheiten oder Erektionsprobleme sind dabei die häufigsten Probleme. Der Testosteronspiegel des Mannes sinkt mit zunehmendem Alter, was zu sexueller Unlust oder Potenzproblemen führt. Auch bei der Frau kann die Veränderung des Körpers ein großes Schamgefühl auslösen.

Der optimale Altersunterschied hängt von der Lebenssituation ab

Grundsätzlich gibt es keine allgemeingültige Vorgabe für den Altersunterschied in Beziehungen. Jeder Mensch wünscht sich andere Dinge vom Leben, der gemeinsame Nenner ist im Endeffekt entscheidend für eine funktionierende Partnerschaft. Ob der Altersunterschied in einer Beziehung bei 5, 10, 15 oder 20 Jahren liegt, ist dabei zweitrangig. Miteinander zu kommunizieren und über seine Wünsche zu sprechen, um Kompromisse zu finden, ist in jeder Partnerschaft das A und O. Besonders wichtig ist auch der Zusammenhalt und das Vertrauen in die Liebe, um möglichen Klischees aus dem Weg zu gehen und sich gemeinsam stark zu machen.

 


Miglieder-Login
Was ist Ihnen wichtig?
News
Erektionsstoerungen bei Ueber 50 vermind…
26/07/2020

Erektionsprobleme bei Männern über 50Je früher Mann die erektile Dysfunktion angeht, desto höher sind die Heilungschanc…

mehr lesen

Tinnitus: Frühzeitig behandeln lassen
23/07/2020

Tinnitus kann in jedem Alter auftreten. Unabhängig davon, ob das Ohrgeräusch zu einer sehr frühen oder sehr späten Zeit…

mehr lesen