Blackjack - wie wird es im Online Casino gespielt?
Das Kartenspiel Blackjack gehört weltweit zu den populärsten Tischspielen, ob online oder landbasiert.
Wie immer ist es beim online Spielen wichtig, das passende Casino zu wählen, das allen Bedürfnissen des Spielers entspricht und gleichzeitig sicher und verlässlich ist.

Durch Bezugnahme auf unsere Seite findet man viele seriöse Casinos in denen das Blackjack-Spielen zum Vergnügen wird. Ob man Multihand oder Singlehand spielen möchte, man findet online alles, was den Spieler-Wünschen entspricht.
Also gilt es, sich im richtigen Casino anzumelden und sich den gewünschten Blackjack Tisch auszusuchen.

Blackjack, Ablauf und Regeln

 
Spielregeln für Blackjack sind weltweit fast identisch. Durch diverse Spielvarianten ergeben sich eventuell kleinere Unterschiede, die man in den dazugehörigen Regeln schnell lernen kann.

Das grundsätzliche Ziel ist es, einen Kartenwert von bestenfalls 21 zu haben. Erreicht man das mit den 2 ersten Karten, wird das genannt.

Kartenwerte sind:

  1. Die Karten 2 aufsteigend bis 10 werden mit ihrem jeweiligen Zahlenwert gezählt.
  2. Bube, König oder Dame bekommen jeweils den Wert 10.
  3. Abhängig von der Spielsituation zählt das Ass entweder nur 1 oder 11.

 
Spieler und Dealer bekommen zuerst 2 Karten, wovon eine Karte aufgedeckt wird. Der Spieler versucht nun an den Kartenwert 21 nahe heranzukommen, ihn aber auch nicht zu überschreiten, da er dann sofort verloren hat.
Er kann bei den Karten bleiben, die er gezogen hat (Stand), oder aber er zieht weitere Karten (Hit).

Der Dealer darf normalerweise bei einem erreichten Werte von 17 (harte Hand = ohne Ass) nicht mehr ziehen, der Spieler darf es tun, geht jedoch ein entsprechend hohes Risiko ein,

Zusätzliche Optionen:

  1. Teilen          oder Split               Ist 1x pro Spiel-Hand erlaubt, wenn man ranggleiche Karten hat, z.B. 2x 10 oder 2x Ass. Dann kann man mit 2 Händen weiterspielen. Teilt man 2 Asse, so kann man nur eine Karte dazu ziehen. Ein Ass plus eine Wert-10 Karte ergeben 21 allerdings keinen Blackjack. Ein Re-Split ist abhängig von den Casino Regeln.
  2. Verdoppeln            Mit dieser Strategie kann man das Doppelte gewinnen (aber leider auch verlieren) wenn man nach dem ersten Einsatz denkt, dass man den Dealer mit nur einer weiteren Karte schlagen kann. - Hier gibt es auch wieder Variationen, z.B. die Reno Regel, die Verdoppeln nur mit harter Neun, Zehn oder Elf erlaubt, oder die europäische Regel, bei der Verdoppeln mit harter Zehn oder Elf möglich ist.
  3. Versicherung
  4. bekommt der Dealer als allererste Karte ein Ass, dann kann der Spieler zocken und mit der Hälfte seines Wetteinsatzes versichern. Er bekommt so eine Auszahlung 2:1 falls der Dealer wirklich 21 bekommt. Bei einer anderen Dealer Hand wird das Spiel normal fortgesetzt und der Versicherungseinsatz ist verloren.

 
In einem seriösen Casino wird man die Spielregeln jederzeit einsehen können, was empfehlenswert ist, um für alle Situationen gewappnet zu sein.

 

 

Die günstigsten Regeln für den Spieler

 
Es gibt diverse Regeln, die den Spielverlauf für den Spieler positiver machen. Man wird nie alle Regeln zusammen finden, da sonst der Casino-Hausvorteil zu gering wäre. Hier einige dieser Vorschriften:

  1. Ein oder zwei Kartendecks werden benutzt
  2. Aufgeben, früh oder spät, ist erlaubt
  3. Verdoppeln ist unbegrenzt erlaubt
  4. Asse können erneut geteilt werden
  5. Zieht der Spieler 6 Karten und kommt nicht über 21, gewinnt er automatisch

 
Diese Vorteile alle zusammen findet man wie gesagt nicht. Man kann sich aber einen günstigen Tisch mit einigen davon suchen.

Wichtig ist außerdem, auf die Auszahlungen zu achten. NormaleAuszahlungswerte sind 2:1 oder 3:1. Bei 1:1 sollte man sich besser ein anderes Casino suchen. Manche Casinos „erhöhen“ die Auszahlungswerte, um einen Vorteil des Gamers auszugleichen. Das heißt, 6:5 oder 7:5 bedeutet weniger Auszahlung für den Spieler

Fazit

 
Die Grundlagen des Blackjack sollte jeder Spieler beherrschen. Es gibt im Internet genügend Quellen um sich schlau zu machen. Hinzu kommt das große Plus des online Spielens, das es erlaubt, ein Spiel kostenlos zu testen und so alle Abläufe kennenzulernen. So kann man sich an Strategien und Regeln herantasten und dann in einem guten online Casino sein Echtgeld Glück versuchen.

Miglieder-Login
Google Maps Mitglieder Landkarte
News
Was ist eigentlich eine "Online Partnerv…
15/10/2018

Heutzutage zählen für viele Menschen nicht nur die unvergessliche Hochzeitsfeier oder moderne Eheringe zu einer gelunge…

mehr lesen

Wie man den richtigen Partner finden kan…
15/10/2018

Immer wieder wird behauptet, dass viele Menschen sich den Falschen oder die Falsche aussuchen. Doch ist die Frage was e…

mehr lesen